Singapur für Insider

Attraktionen

Das Raffles Hotels & Resorts ist das Kronjuwel in der Kollektion der Raffles Hotels & Resorts. Das Haus wurde im Jahr 1887 eröffnet und ist heute eines der weltweit wenigen verbliebenen großartigen Hotels aus dem 19. Jahrhundert. Ein Besuch in Singapur ist nicht komplett ohne einen Aufenthalt im Raffles – es ist eine feste Tradition.

Singapore Art Museum
Das Singapore Art Museum (SAM) zeigt zeitgenössische Kunst mit dem Fokus auf Singapur, Südostasien und ganz Asien. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem kreativen schöpferischen Prozess und der modernen Kunstpraxis weltweit. Die Ausstellungen und öffentlichen Aktivitäten in Singapur schaffen einen anregenden und kreativen Raum und ermöglichen persönliche Kunsterlebnisse für jeden Besucher. Zur Arbeit des Museums gehören auch Öffentlichkeitsarbeit und Bildung, Forschungsarbeiten, Publikationen sowie fachübergreifende Austauschprogramme.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Chinatown
Chinatown ist ein lebendiger Schmelztiegel und lässt Sie den Alltag der chinesischen Bevölkerungsgruppe spüren. Hier stehen religiöse Monumente wie der Buddha Tooth Relic Temple oder der Sri-Mariamman-Tempel direkt neben pittoresken alten Kaufhäusern mit nur 1,50 Meter breiten Durchgängen und voller kleiner Geschäfte für traditionelle Kräuter, Textilien, Dekorationsartikel und Antiquitäten.

Besuchen Sie das Viertel Tanjong Pagar und stöbern Sie durch traditionelle Teeshops, Masken, wachsüberzogene Papierschirme und Lackarbeiten.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Gardens by the Bay
Gardens by the Bay ist Singapurs ganz eigene Version des New Yorker Central Park. Sie finden hier eine 101 Hektar große grüne Lunge auf künstlich aufgeschüttetem Land. Die Gärten umfassen die beiden Teile Bay South und Bay East Gardens und sind ein einzigartiges Erlebnis für jeden Gartenfreund. Die 12 Supertrees sind bis zu 16 Stockwerke hohe vertikale Gärten und bilden die auffälligsten Konstruktionen

Unverwechselbar sind auch die Kuppeln der beiden Gewächshäuser an der Uferpromenade, in denen verschiedene Klimazonen mit Beispielen ihrer typischen Flora nachgebildet sind.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Little India
Eine Rennstrecke, Kuhherden und Ziegelöfen – das war das Little India der Vergangenheit. Heute ist dieses ethnische Enklave nicht mehr wiederzuerkennen. Die Straßen sind gesäumt von den typischen Shophouses, jedes voller bunter Geschäfte für Gewürze, Saris, Nippes, indischen Schmuck und unzähligen Produkten für den täglichen Bedarf.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Sentosa Island
Wer Freizeit und Erholung in Singapur sucht, begibt sich nach Sentosa. Die Insel liegt südlich vor Singapur und wurde früher vom Militär genutzt. Seit 1972 befinden sich hier zahlreiche Attraktionen.

3,2 Kilometer Sandstrände, ein Jachthafen, ein Golfplatz und luxuriöse Residenzen buhlen um die Aufmerksamkeit der Besucher. Außerdem locken die Universal Studios, Madame Tussauds und einer der weltweit größten Windkanäle für Indoor-Skydiving.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
National Museum of Singapore
Willkommen im ältesten Museum von Singapur, eröffnet im Jahr 1887. Hier wird in den spannenden Dauerausstellungen der Singapore History and Living Galleries die Geschichte und Kultur des Landes erzählt. Neben den Ausstellungsflächen und mit sinfonischen Klängen im Hintergrund werden Videomontagen gezeigt, die den Alltag des Landes darstellen.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Zoo von Singapur/Night Safari/Flusssafari
Der Zoo von Singapur gilt bei Experten als einer der besten Zoos der Welt und erstreckt sich über 170 Hektar Parklandschaft neben einem See. Hier leben über 1.600 Tiere und 170 verschiedene Arten, darunter 50 Prozent aller gefährdeten Arten in Südostasien.

Die Night Safari ist der weltweit erste und einzige Nachtzoo und bietet seit 1994 die seltene Gelegenheit, nachtaktive Tiere beobachten zu können.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Singapore River
Besteigen Sie ein Bumboot und unternehmen Sie eine Fahrt auf dem Singapore River, der das Land zu einem florierenden Handelszentrum machte. Heute ist der Wasserweg sauber und gepflegt, seine Ufer sind mit zahlreichen angesagten Restaurants und Bars gesäumt. Der Fluss zieht sich durch vier verschiedene Viertel: Collyer, Boat, Clarke und Robertson Quaysan.

Während Boat und Clarke Quay von sehr vielen Touristen besucht werden, ist Collyer Quay das ruhigste Viertel aus diesem Quartett.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Asian Civilisations Museum
Das „Asian Civilisations Museum“ beherbergt über 1.300 Artefakte. Es macht die Vorgeschichte Singapurs erlebbar und zeigt die kulturellen Verbindungen zu China, Südostasien, Südasien und Westasien. Höhepunkte der Sammlung sind die restaurierte Trommel im Pejeng-Stil aus Bronze in Form einer Sanduhr und der Stehende Buddha, der vom britischen Archäologen Quaritch Wales im Bujang-Tal in malaysischen Kedah im Jahr 1941 entdeckt wurde.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
Little India
Eine Rennstrecke, Kuhherden und Ziegelöfen – das war das Little India der Vergangenheit. Heute ist dieses ethnische Enklave nicht mehr wiederzuerkennen. Die Straßen sind gesäumt von den typischen Shophouses, jedes voller bunter Geschäfte für Gewürze, Saris, Nippes, indischen Schmuck und unzähligen Produkten für den täglichen Bedarf.
Für Anfragen und weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:
Tel.: +65 6412 1180
E-Mail: concierge.singapore@raffles.com
schließen
Singapore Art Museum
Chinatown
Gardens by the Bay
Little India
Sentosa Island
National Museum of Singapore
Zoo von Singapur/Night Safari/Flusssafari
Singapore River
Asian Civilisations Museum
Little India

Anfahrt

  • Der preisgekrönte internationale Flughafen Changi wird von mehr als 100 Fluggesellschaften angeflogen. Jede Woche stehen etwa 6.300 Flüge zu etwa 220 Städten in 60 Ländern an. Die nationale Fluggesellschaft von Singapur ist Singapore Airlines.
  • Singapur ist durch zwei Landübergänge mit der Malaiischen Halbinsel verbunden. Der Causeway ist ein sehr beliebter und deshalb stets überfüllter Einreisepunkt, der die Wälder im Norden von Singapur direkt mit dem Zentrum von Johor Bahru verbindet. Ein zweiter Übergang zwischen Malaysia und Singapur, der als Second Link bekannt ist, wurde zwischen Tuas in West-Singapur und Tanjung Kupang im Westen der Provinz Johor gebaut. Schneller und weniger befahren als der Causeway, nutzen einige der Luxus-Buslinien diese Verbindung.
  • Singapur ist eines der wenigen Länder, in das Sie mit einem Taxi ein- und ausreisen können. Normale singapurische Taxen dürfen nicht nach Malaysia fahren oder von Malaysia einreisen. Singapurische Taxen mit einer besonderen Lizenz dürfen nur bis zum Einkaufszentrum Kotaraya fahren. Die malaysischen Taxen, die sich in Malaysia frei bewegen dürfen, können ab der Rochor Road genutzt werden. In die umgekehrte Richtung, Richtung Singapur, können Sie Taxen ab Kotaraya nehmen, die Sie zu einem Ort Ihrer Wahl im Zentrum von Singapur oder zum Flughafen Changi fahren.
  • Zwischen Singapur und der benachbarten indonesischen Provinz der Riau-Inseln sowie der malaysischen Provinz Johor verkehren Fähren. Singapur verfügt über vier Fährterminals, über die internationale Fährverbindungen abgewickelt werden: Harbour Front, ehemals World Trade Centre, in der Nähe des südlichen Teils der Innenstadt, Tanah Merah Fährterminal an der Ostküste sowie Changi Fährterminal und Changi Point Fährterminal, am östlichen Rand der Stadt.

Verfügbarkeit überprüfen